Sie sind hier: Kompetenzen - Heilmittelwerbe- und Wettbewerbsrecht​

Heilmittelwerbe- und Wettbewerbsrecht

Wir verfügen über eine besondere Expertise bei Fragen des Marktzugangs und der Erstattungsfähigkeit innovativer Arzneimittel. Dabei beraten wir pharmazeutische Unternehmer und (vertragsärztliche) Leistungserbringer zu allen Bereichen der Arzneimittelversorgung. Die Beratung umfasst die Preisregulierung nach SGB V, selektivvertragliche Gestaltungsmöglichkeiten, regionale Arzneimittelverträge und Verordnungssteuerung sowie Wirtschaftlichkeitsprüfungen.

Ein besonderer Fokus liegt auf der Preisregulierung nach dem Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (AMNOG). Gerhard Nitz und Jörn Grotjahn verfügen hier über eine jahrelange Erfahrung im Rahmen der Nutzenbewertung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss, aus Verhandlungen über den Erstattungsbetrag mit dem GKV-Spitzenverband sowie aus Verfahren bei der AMNOG-Schiedsstelle und gerichtlichen Auseinandersetzungen.